Förderungen in Oberösterreich - AdieuÖl startet durch!

Wir freuen uns, dass AdieuÖl jetzt wieder voll durchstartet! Der erste Schritt ist die Neuauflage der Bundesförder-Aktion "Raus aus Öl" für Privatpersonen - sie verstärkt die AdieuÖl-Landesförderungen für den Heizkesseltausch. Jetzt gibt es zur Landesförderung auch eine Bundesförderung von in Summe bis zu 8.900 Euro für den Ersatz einer fossilen Heizung durch beispielsweise eine Wärmepumpe.

Bei der Heizkesseltauschförderung ist die Bundes-Förderung jetzt mit max. 35 % der förderungsfähigen Investitionskosten begrenzt (bisher 30%).

Die Einreichung für die Bundesförderung verläuft in zwei Schritten: 1. Registrierung und 2. Antragstellung. Ab sofort sind Online-Registrierung sowie die Einreichung von Förderanträgen möglich. Nach erfolgreicher Registrierung muss der Antrag innerhalb von 26 Wochen gestellt werden. Die Förderung gibt es auch rückwirkend für einen Kesseltausch ab 1. Jänner 2021. Details dazu unter: www.raus-aus-dem-öl.at

Auch der "Sanierungsscheck" wird neu aufgelegt, der Bund fördert jetzt auch Einzelbauteilsanierungen.

Zurück