Unterstützung für Wärmepumpen von Staat, Bundesländern, Gemeinden und Energieversorgern

Der deutsche Staat unterstützt die Installation von Wärmepumpen mit verschiedenen Programmen. An erster Stelle ist das Marktanreizprogramm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) zu nennen, das unterschiedliche Zuschüsse für Wärmepumpen in der Modernisierung und im Neubau zur Verfügung stellt. Dazu können zusätzliche Boni genutzt werden, z.B. für besonders energieeffiziente Wärmepumpen, effiziente Speicherlösungen, die Kombination mit anderen regenerativen Energieträgern oder nachträgliche Optimierungen. Weiterhin bietet die staatliche KfW-Förderbank bundesweite Programme zum energieeffizienten Bauen oder Modernisieren.

In den Ländern und Kommunen gibt es Programme, mit denen die Wärmepumpe indirekt gefördert wird, zum Beispiel im Rahmen von Wohnbauförderungen oder Unterstützungen für energetische Sanierungen.

Durch direkte finanzielle Zuschüsse sowie besondere Tarife fördern einige Energieversorger die Installation und den Betrieb von Wärmepumpen.

Unter https://www.waermepumpe.de/waermepumpe/foerderung/ steht eine Fördermittelsuche des Bundesverband Wärmepumpe zur Verfügung. Weitere Infos zu regionalen und sonstigen Fördermöglichkeiten gibt der BINE Informationsdienst unter http://www.energiefoerderung.info/.

Mit nebenstehendem Formular können Sie die Fördermöglichkeiten, die für Ihren Wohnort und Ihr Projekt verfügbar sind, direkt anfragen. Die Eingabe von ein paar Eckdaten genügt.

FÖRDERMITTELAUSKUNFT
ÖSTERREICH

Über unseren Fragebogen können Sie Förderauskünfte für Ihr Modernisierungs-/ Neubauvorhaben erhalten. Die von Ihnen gemachten Angaben werden zur Ausführung der Fördermittelabfrage gespeichert.

Die Förderungen für Erneuerbare Energien im allgemeinen und für Wärmepumpen im Speziellen sind in jedem Land der EU anders gestaltet.

Selbst innerhalb eines Mitgliedslandes bestehen oftmals unterschiedliche Förderungen. In unserer Datenbank sind alle Wärmepumpenförderungen klar und übersichtlich dargestellt - damit Sie den Überblick behalten.

  • 1 Objektangaben
  • 2 Überblick
  • 3 Persönliche Daten
  • 4 Ausgabe

Objektadresse

Angaben zur Immobilie

 

geplante Massnahmen

Geplanter Durchführungszeitraum

Planungsstand der Maßnahme

FÖRDERMITTELAUSKUNFT
DEUTSCHLAND

Über unseren Fragebogen können Sie Förderauskünfte für Ihr Modernisierungs-/ Neubauvorhaben erhalten. Die von Ihnen gemachten Angaben werden zur Ausführung der Fördermittelabfrage gespeichert.

Die Förderungen für Erneuerbare Energien im allgemeinen und für Wärmepumpen im Speziellen sind in jedem Land der EU anders gestaltet.

Selbst innerhalb eines Mitgliedslandes bestehen oftmals unterschiedliche Förderungen. In unserer Datenbank sind alle Wärmepumpenförderungen klar und übersichtlich dargestellt - damit Sie den Überblick behalten.

  • 1 Objektangaben
  • 2 Überblick
  • 3 Persönliche Daten
  • 4 Ausgabe

Objektadresse

Angaben zur Immobilie

 

geplante Massnahmen

Geplanter Durchführungszeitraum

Planungsstand der Maßnahme