OCHSNER Wärmepumpe für den Tierpark Haag

Am Freitag, den 11. September 2015, fand im Tierpark Haag die Eröffnungsfeier des neuen Pavian- und des Tigergeheges statt. Zu den Teilnehmern zählten Gäste aus Politik und Wirtschaft, aber auch Tierpaten, Nachbarn und Freunde...

Am Freitag, den 11. September 2015, fand im Tierpark Haag die Eröffnungsfeier des neuen Pavian- und des Tigergeheges statt. Zu den Teilnehmern zählten Gäste aus Politik und Wirtschaft, aber auch Tierpaten, Nachbarn und Freunde des Tierparks sowie Vizemiss Austria Selma Buljubasic, Testimonial der OCHSNER Wärmepumpen GmbH.

OCHSNER, seit 2009 Tierpate der Pumas, sponserte für den Tierpark eine Luft/Wasser-Wärmepumpe der Type ELW 12, die das neue Affenhaus in Verbindung mit einer Fußbodenheizung in den kalten Monaten auf die gewünschte Temperatur von 15 °C beheizt.

OCHSNER betont damit vor allem die Themen Umweltschutz und die Nutzung Erneuerbarer Energien anstatt Fossiler Brennstoffe. "Tierparks sind darüber hinaus in unseren Breiten die einzige Möglichkeit, Kindern den Zugang zu gefährdeten und seltenen Tierarten zu ermöglichen und so frühzeitig das Bewusstsein für Naturschutz, artgerechte Tierhaltung und einen nachhaltigen Umgang mit unserer Umwelt zu schärfen", so Geschäftsführer Karl Ochsner.

Retour
V.l.n.r: Lukas Michlmayr, Bürgermeister Stadt Haag; Selma Buljubasic, Vizemiss Austria und Miss Salzburg; Mag. Johann Heuras, zweiter Präsident des NÖ Landtages; Dr. vet. Karl Auinger, Zoologischer Leiter des Tierparks; Michaela Hinterholzer, Landtagsabgeordnete; Johann Kogler, Stadtrat für den Tierpark; Marco Schäfer, Geschäftsführer OCHSNER Wärmepumpen; Quelle: Tierpark Haag