Oberösterreich: Wärmepumpen in der Sanierung wieder gefördert!

Mit einem Gesamtvolumen von 4,6 Millionen Euro will Enerige-Landesrat Michael Strugl ein Förderprogramm für Wärmepumpen in der Sanierung auflegen.

Je nach Nennleistung soll es für die Wärmepumpe 1.700 bis 2.800 Euro geben. In Kraft treten soll das Programm bereits mit 1. Juli, und rückwirkend für sechs Monate gelten.

Quelle: OÖ Nachrichten, 27.5.2017

Zurück