OCHSNER auf der ISH Frankfurt

Ochsner mit neuen Geräten, Designs und Serviceleistungen auf der ISH Frankfurt

Innovative Technik für die Warmwasserbereitung, attraktives Design für alle Wärmepumpen und eine Kompaktlösung, die typische Anforderungen in modernen Einfamilienhäusern erfüllt, stellt OCHSNER auf der ISH Frankfurt (Halle 9.0, Stand D 05) vor.

 

Europa 333 Genius: Spitzen-COP in Buchs

Die neue Brauchwasser-Wärmepumpe Ochsner Europa 333 Genius setzt sich an die Leistungsspitze im Markt. Mit einem COP von 3,8, der bei Messungen nach EN 16147 bei einem Zapfprofil XL im Wärmepumpen-Testzentrum Buchs ermittelt wurde, erzielt die Wärmepumpe unerreichte Spitzenwerte. Das Gerät, das ab Mitte 2017 lieferbar sein wird, besitzt eine Reihe neuer Funktionen zur dynamischen Leistungsanpassung und eine Steuerung, die den Eigenverbrauch von Photovoltaikanlagen optimieren kann. Zusammen mit dem neuen Modell bietet Ochsner heute die größte Bandbreite an Wärmepumpen für die Brauchwasserbereitung im Markt an.

 

Neue Gehäuse für Innengeräte: Design und Funktion in Einklang

Das elegante Gehäusedesign macht die Innengeräte der Ochsner Wärmepumpen zu attraktiven technischen Möbeln. Im Laufe des Jahres wird der Hersteller die neue Designlinie für alle Geräte einführen. Damit reagiert der Hersteller auf die Nachfrage nach optisch ansprechenden Geräten für die Aufstellung in häufig genutzten Wohnungsbereichen, etwa Hauswirtschaftsräumen.

 

All-in-One-Wärmepumpe: Kompaktlösung fürs Einfamilienhaus

Der Ochsner Multi Tower All-in-One bietet eine kompakte Lösung mit geringem Platzbedarf. In Kombination mit der Hightech-Wärmepumpe Ochsner Air Eagle ist er eine hochwertige Komplettlösung für Einfamilienhäuser. Ein 100 Liter fassender Heizungspufferspeicher, ein Warmwasserspeicher mit einem Fassungsvermögen von 168 Litern und das Wärmepumpen-Innenteil sind in einem Gerät mit einer Grundfläche von knapp einem halben Quadratmeter zusammengeführt. Der Warmwasserspeicher ist großzügig ausgelegt für die normale Nutzung in einem Einfamilienhaus.

 

 

Zurück