Seit Jahren produziert OCHSNER auch Wärmepumpen für große Leistungen. Diese werden für das wirtschaftliche und emissionsfreie Beheizen und Kühlen von großvolumigen Bauten eingesetzt.

Während Wärmepumpen für den Einsatz im privaten Wohnbau und Gewerbe heute bereits zum Standard der Heiztechnik gehören und fossile Brennstoffe weitgehend abgelöst haben, steht die breite Markteinführung von Großwärmepumpen noch in den Anfängen.
Weiters eröffnen sich durch die Entwicklung der Hochtemperatur-Wärmepumpe durch OCHSNER neue Einsatzgebiete in Industrie und Kraftwerkstechnik.

Um diesen Geschäftszweig mit eigener Technik und eigenen Marktsegmenten die nötige Bedeutung und Entfaltungsmöglichkeit zu geben, hat OCHSNER eine eigene Schwestergesellschaft gegründet – die OCHSNER Energie Technik. Diese konzentriert sich ausschließlich auf die Entwicklung von Wärmepumpen im Leistungsbereich bis 2.500 kW und darüber sowie deren Einsatz. Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf der Website der OCHSNER Energie Technik.