05
Apr
2022
Unternehmen

Lea Siegl & die OCHSNER-Trakehner: Eine Erfolgsgeschichte

05
Apr
2022
Unternehmen

Die junge Oberösterreicherin Lea Siegl konnte schon viele Erfolge im Reitsport erzielen. 2021 holte das Ausnahmetalent Rang 15 beim Vielseitigkeitsreiten bei den Olympischen Spielen in Tokio. Immer an ihrer Seite: OCHSNERs Pferde.

Das Video ist nur mit Cookies verfügbar

Um das Video zu sehen, müssen Sie der Verwendung von Marketing-Cookies zustimmen.

Lea Siegl & OCHSNER Pferde auf Erfolgskurs

Trakehner-Züchter Kari Ochsner begleitet seine Pferde und Reiterin Lea Siegl zu Turnieren, wann immer es ihm möglich ist. Dabei ist er selber nervöser als die Sportlerin und ihre Tiere. Als eingespieltes Team haben die Teilnehmer auch keinen Grund, nervös zu sein: Die junge Stute Sternenzauberin wird mit viel Fingerspitzengefühl an die Wettbewerbs-Situation gewöhnt und ein ganzes Team kümmert sich um die Sicherheit der Reiterin und das Wohlbefinden der Pferde. OCHSNERs Lebenstraum hingegen ist schon ein wahrer Wettkampf-Profi. LT1 hat das Erfolgsteam im Sommer 2021 zum nationalen Vielseitigkeitsturnier in Stadl-Paura begleitet.

Das könnte Sie auch interessieren!