04
Apr
2022
Unternehmen

Die OCHSNER-Trakehner: Zuhause bei Lea Siegl

04
Apr
2022
Unternehmen

Die Pferdezucht hat bei der Familie Ochsner eine jahrzehntelange Tradition. Nachdem Kari Ochsner mit der Zucht von Trakehner-Pferden begonnen hat, fiel die Entscheidung relativ schnell, wer sie reiten soll. Seither konnte die junge Oberösterreicherin Lea Siegl eine wahre Erfolgsgeschichte mit ihren beiden OCHSNER Pferden schreiben.

Das Video ist nur mit Cookies verfügbar

Um das Video zu sehen, müssen Sie der Verwendung von Marketing-Cookies zustimmen.

OCHSNER Pferde: Eine Tradition mit Leidenschaft

„Pferde sind für mich die letzten magischen Wesen“, sagt Kari Ochsner. Deshalb wird der Unternehmer gerne zum Stallburschen, wenn er OCHSNERs Stute Sternenzauberin und Hengst Lebenstraum besucht. Reiten darf die beiden Trakehner nämlich nur Lea Siegl. Die junge Reiterin behandelt die Pferde stets auf Augenhöhe, mit viel Einfühlungsvermögen und Intelligenz. Im harmonischen Einklang konnten Mensch und Tier schon vieles erreichen. LT1 hat Lea Siegl gemeinsam mit Kari Ochsner auf ihrem Hof in Hargelsberg besucht.

Das könnte Sie auch interessieren!