HIGH-TECH
WÄRMEPUMPEN
 

Europa 323 DK

Warmwasser-Wärmepumpe - Kompaktgerät mit 300 l Speicher


High-End-Technologie in exklusivem Design, vereint mit
zukunfts
weisender Technik für effiziente Warmwasser-
bereitung - rund um
die Uhr, zu jeder Tages- und Nacht-
zeit, mit erneuerbarer Energie
bei jedem Wetter.

Testsieger im Prüfzentrum Buchs nach neuester Norm EN 16147 für Brauchwasser-Wärmepumpen!

  • Kompaktgerät mit 300 l Speicher für Haushalte bis 5 Personen
  • Wassertemperatur bis 65°C im Wärmepumpenbetrieb
  • steckerfertig, einfache Montage
  • mit Tauchhülse für Fremdthermostat bzw. Sensor
  • mit Register für externe Heizquellen wie Heizkessel oder Solarthermie
  • E-Heizstab serienmäßig integriert
  • Luftführung DN150 bis 20 m möglich
  • 2 Stk. Magnesiumschutzanoden serienmäßig integriert
  • Legionellenschaltung durch Wärmepumpenbetrieb
  • optimaler Wärmeeintrag durch Direktkondensation

Regelung-Tiptronik plus mit Touch Display     

  • Intelligente Steuerung mit einfacher Bedienung für:
    - Warmwasserregelung mit wählbarer Hygiene-Komfortschaltung
    - Lüftungsfunktion mit integrierter Drehzahlregelung
    - Echtzeituhr (Zeitprogramme für Warmwasser-,  Hygiene- und Lüftungsbetrieb)
    - Solarregelung serienmäßig für bauseitige Solarthermieanlage (vor Ort konfigurierbar)

Mit SmartGrid Funktion - für intelligente Netze und PV-Anlagen

Die Europa 323 DK ist die optimale SmartGrid-fähige Brauchwasser-Wärmepumpe am Markt. Steht Strom im Überfluss und somit zu günstigen Tarifen zur Verfügung, schaltet sich diese frühzeitig ein um den Speicher auf die maximale Warmwasser-Temperatur hochzuladen und somit die günstgere Energie zu speichern.

Schon jetzt kann die SmartGrid Funktion den durch PV erzeugten Strom bevorzugt in Eigenverbrauch für die Raumwärme sowie Warmwasser-Bereitung nutzen! Die Einspeisung ins Netz erfolgt erst, wenn der gesamte Speicher mit Wärme geladen ist. Damit wird auch der minimal vorgeschriebene Anteil von 30 % (DE) an Eigennutzung des eigenen PV-Stroms erreicht, was für die Erlangung des erhöhten Einspesetarifs Voraussetzung ist.

Technische Daten:
Abmessungen (DMxH): 650x1850 mm
Masse: 165 kg
Heizleistung Wärmepumpe (bei Abluft L21/W15-55): 2,2 kW
Betriebsstrom: 2,9 A
Leistungsaufnahme Wärmepumpe: 0,5 kW
Einsatztemperatur min. Verdampfer: -10 °C
Einsatztemperatur max. Verdampfer: +40 °C
Warmwassertemperatur max. bei Wärmepumpenbetrieb: +65 °C
Arbeitsmittel: R134a
Verdampferbauart: Luft/Lamellenrohr
Wasserspeicher Nennvolumen: 300 Liter


Einsatzgebiet
Warmwasserbereitung
Vorratsraumkühlung
Kellerentfeuchtung
Lüftung

Back



Hinweis:

Die Leistungsangaben beziehen sich auf die Mess-Daten der Wärmepumpe unter Normbedingungen (Heizleistung, Leistungszahl/COP) unter Berücksichtigung der angegebenen Toleranzen. Die Energieeffizienz der Anlage und somit die Betriebskosten liegen im Verantwortungsbereich des Anlagen-Errichters. Die Wärmepumpen-Heizanlagen sind nach OCHSNER-Richtlinien zu errichten. Bei Anlagen welche nicht nach diesen Richtlinien gebaut sind, kann keine Funktionsgarantie für die Wärmepumpe übernommen werden. Daher empfiehlt OCHSNER für den Einbau der Wärmepumpe die geschulten OCHSNER-Systempartner. Auch bei nach OCHSNER-Richtlinien gebauten Anlagen können die Effizienzwerte von den Werksangaben abweichen, da letztere auf Messungen unter Normbedingungen beruhen. Weiters spielt auch das Benutzerverhalten eine entscheidende Rolle.

Partner und Referenzen finden:

Wählen Sie bitte ein Land aus:

Produktvergleich:

GMDW 5 plus
GMDW 11 plus
GMSW 7 plus
GMDW 8 plus
Vergleich anzeigen